Konfirmation am Palmsonntag, 24. März 2024

Am Palmsonntag, 24. März 2024 um 10.00 Uhr werden 12 unserer jungen Gemeindeglieder konfirmiert. Als Säuglinge sind sie getauft worden auf den Namen des dreieinigen Gottes. Im Laufe der Jahre durften sie vielleicht zu Hause und in der Sonntagsschule, bestimmt im Religionsunterricht und zuletzt im Konfirmationsunterricht von ihrem Schöpfer und Retter hören und lernen.

So ist auch an ihnen, wie an ungezählten Anderen, der Befehl Jesu Christi erfüllt worden: „Geht hin und macht alle Völker zu Jüngern indem ihr sie tauft auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und indem ihr sie halten lehrt alles, was ich euch geboten habe.“ (Matthäus 28, 19). 

Confirmare ist lateinisch und heisst „bestätigen“. An der Konfirmation bestätigen wir, dass sie getauft und unterrichtet worden sind. Die Konfirmanden bestätigen hoffentlich ihren Glauben an Gott. Als Gemeinde begrüssen wir sie als mündige Gemeindeglieder und bitten Gott an diesem Tag für sie besonders um seinen Segen und seine Gnade.

Konfirmiert werden: Sonja Heierli, Mettlen; Silvan Kähli, Dorf; Andreas Knöpfel, Neuhaus; Christian Knöpfel, Schlättli; Michelle Knöpfel, Nasse; Reto Knöpfel, Grund; Samuel Mägli, Dorf; Marina Nef, Stäg; Anja Oertle, Hempen; Ralph Oertle, Wasserschaffen; Emil Zellweger, Tobel; Beni Zuberbühler, Hohbühl.

Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst!