Suppenzmittag in der Passionszeit 10. März 2024

Am Sonntag, 10. März 2024 um 10.00 Uhr sind Sie ganz herzlich von der Kirchenvorsteherschaft und dem Pfarramt zum Suppentag in der Passionszeit eingeladen!

Der Suppentag in der Passionszeit lädt ein, am Schicksal von Menschen in anderen Ländern Anteil zu nehmen.

Flüchtlingsströme aus Berg Karabach


Am Sonntag, 10. März 2024 um 10.00 Uhr feiern gemeinsam mit dem Harmonikaorchester Herisau, den Kindern der Sonntagsschule und des Religionsunterrichts und Pfr. David Mägli in der Mitledi einen Familiengottesdienst mit anschliessendem Suppenzmittag. Reto Baliarda vom Hilfswerk CSI (Christliche Solidarität International) berichtet über die Situation der verfolgten Christen auf der Welt allgemein und insbesondere über die über 100′ 000 Armenier, die von Aserbeidschan aus Berg Karabach vertriebenen wurden.

Anschliessend an den Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen zur feinen Suppe und einem Dessert.

Wie gewohnt nimmt die Kirchenvorsteherschaft gerne am Sonntagmorgen Gebäck und Kuchen zum Kaffee entgegen! Vielen Dank!